Jetzt spenden

Kuratorium und Beirat

Das Haus der Diakonie wird in seiner Arbeit von einem ehrenamtlichen Kuratorium begleitet. Ihm gehören neben der Einrichtungsleitung, der Pflegedienstleitung, jeweils der oder die Vorsitzende der Mitarbeitervertretung und des Beirates, der Geschäftsbereichsleitung und einem Vertreter des Vorstands der Evangelischen Perthes-Stiftung e.V., die Vertreterinnen und Vertreter aus Kirchengemeinde und Kommunalgemeinde an. Ziel ist dabei laut Kuratoriumsordnung „die Einbindung der Einrichtungen [...] in ihre jeweilige kirchliche und kommunale Gemeinde". (Quelle: Kuratoriumsordnung der Evangelischen Perthes-Stiftung e.V.). Die Kuratoriumssitzungen finden zweimal im Jahr statt.
 
Vorsitzende des Kuratoriums ist Anette Große-Heitmeyer.

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner sind an der Mitgestaltung in der Einrichtung aktiv beteiligt. Sie wählen einen Beirat, der ihre Interessen gegenüber der Einrichtungsleitung und dem Träger vertritt und der in allen wichtigen Entscheidungen mitwirkt.